Beispielszene

Hier siehst du, wie Rollenspiel ablaufen kann. Beteiligte in unserer kleinen Szene sind die Spieler mit den Charakteren (A) Axias, der Dieb, (B) Bandara, die Hellseherin  und (C) Corkos, der Krieger, sowie natürlich der Spielleiter (SL).

SL: Die Taverne ist stickig, dunkel und voller dubioser Gestalten. Dhorag, der Verkäufer der Karte, die zu Maergas Höhle führt, soll sich hier aufhalten.

A: Wie sollen wir diesen Dhorag finden? Wir wissen gar nicht, wie er aussieht!

B: Möglicherweise kennt er uns.

C: Ich geh‘ mal auffällig durch den Schankraum.

SL: Der Wirt faucht dich gleich an: „Waffen vorne abgeben!“

C: Ich mache ein missmutiges Gesicht und schnalle meinen Schwertgürtel ab.

A: Ich füge mich ebenfalls.

B: Ich habe nur einen Stab bei mir.

SL: Daran scheint sich keiner zu stören. Würfelt bitte eine Probe auf Intelligenz/Gesellschaft, um die Gesichter zu deuten.

C würfelt: Nicht geschafft.

B würfelt: Geschafft.

A würfelt: Geschafft.

SL: Ihr beide, Axias und Bandara, spürt, dass ihr hier nicht willkommen seid und bald Ärger bekommen werdet.

A: Wir sollten uns hier nicht länger als nötig aufhalten.

C: Ohne Dhorag gehe ich hier nicht weg.

A: Und wie sollen wir ihn erkennen?

B: Ich bin Hellseherin, schon vergessen? Ich setze meine Große Gabe ‚Magie‘ ein und lokalisiere Dhorag über seinen Gedankenstrom.

SL: Interessante Idee. Das ist ein Effekt ersten Grades. Würfle deine Magie-Probe.

B würfelt: Ha, geschafft!

SL: Du wendest 1 Destiny-Punkt auf, und folgendes geschieht: Dein Geist durchflutet die Taverne. Wellen unterschiedlichster Gedanken und Gefühle erreichen dich, als du die Augen schließt. Dann spürst du eine Resonanz, die zu der Schwingung des Namen Dhorag passt, öffnest die Augen und blickst auf einen Gnom, der im hinteren Drittel der Taverne sitzt und Suppe löffelt.

B: Sehr gut! Ich teile meine Erkenntnis mit Axias und Corkos.

C: Ich steuere ihn mal an und setze mich zu ihm.

SL: Noch bevor du den Tisch erreichst, stehen drei finster aussehende Gesellen auf und versperren dir den Weg. „Was wollt ihr hier?“

C: Ich ziehe mein Schwert.

SL: Das hast du abgegeben.

C: Mist…

A: Ich geh‘ dazwischen. „Guter Mann, regt euch bitte nicht auf. Wir wollen keinen Ärger, sondern nur mit einem Freund sprechen.“

SL: „Ihr habt hier keine Freunde…“

C: Ich mach‘ ihn alle…

A: Ich halte unseren ungestümen Corkos am Arm zurück und lasse ein paar Silbermünzen auf die Tischplatte fallen.

SL: Die Männer blicken auf die Münzen und dann auf deinen Geldbeutel. Wie viel hast du denn bei dir?

A: Naja, ähm, laut meinem Charakterbogen sind es 24 Gold.

SL: Der finstere Typ bekommt leuchtende Augen, als er deinen fetten Geldbeutel sieht, und grinst dreckig.

C: Aus jetzt, ich schlag‘ zu.

SL: Na gut, ihr habt die Initiative.

C würfelt: Getroffen, 5 Trefferpunkte.

A: Oje, genau das versuchte ich zu vermeiden. Na egal, ich schummle mich an den Typen zu Dhorag vorbei. Notfalls setze ich meine Große Gabe in ‚Geschick‘ ein.

SL: Brauchst du nicht. Würfle einfach eine Probe auf Geschick/Kampf.

A würfelt: Gelungen.

SL: Und du, Bandara?

B: Ich seufze und versuche, unbehelligt zum Hinterausgang zu gelangen…

SL: Alles klar, nächste Kampfrunde bist du dort. Jetzt sind meine Jungs dran. Macht euch auf was gefasst…

Du möchtest auch Nägel mit Köpfen machen und gleich losstarten?
Hol dir hier und jetzt Destiny Beginner!

flattr this!